Urlaub in Kroatien
Underline

Alles über die Rivieras von Trogir und Kastela in Mittel-Dalmatien. Entdecke die
wunderschöne mittelalterliche Stadt Trogir und die befestigten Häuser von Kastela.

Fotogalerie
Wie man hinkommt - Anreise

Die Regionen

Über Mittel-Dalmatien
Über die Rivieras von
Trogir und Kastela

 
Dolphin animation


Trogir ist berühmt für seine Stadtbefestigung und Kastela war eine Region, in der reiche Barone aus Split ihre befestigten Häuser bauten, um sich selbst vor marodierenden Eindringlingen zu schützen. In der Nähe von Trogir finden Sie den Flughafen von Split.




Die Trogir Riviera

 

Die wunderschöne mittelalterliche Stadt Trogir ist ein sehr beliebtes touristisches Reiseziel. Die beste Zeit, diese uralte Stadt zu entdecken, ist früh am Morgen, möglichst außerhalb der Saison. Nach Ihrem Besuch werden Sie verstehen, warum kroatische, italienische und deutsche Filmemacher die Stadt als Drehort für ihre Filme nutzen. Die Kathedrale ist eine der schönsten Kirchenbauten Kroatiens und die verwinkelten, von hohen Steinhäusern gesäumten Straßen sind atemberaubend. Trogir ist UNESCO-Weltkulturerbe, aber bei weitem keine Museumsstadt. Es ist ein lebhafter, lebendiger Ort mit angenehmen Cafés und Restaurants und einem phantastischen Fischmarkt. Die in den Buchten rund um Trogir verborgenen Strände bieten Ruhe für Körper und Seele.

Arial photo of Trogir
 
Jacht im Hafen von Trogir
 

Trogir übt wie viele Städte an der Dalmatinischen Küste eine große Anziehungskraft auf Reiche und Berühmte aus. So ist es nicht ungewöhnlich, die Jacht einer solchen Berühmtheit, die hier zu Mittag oder zu Abend isst, im Hafen zu sehen. Das lässt darauf zurückführen, das Trogir zum einen eine außergewöhnlich schöne Stadt ist, und zum anderen besitzt sie für ihre relativ kleine Größe eine unverhältnismäßig große Anzahl an qualitativ hochwertigen Restaurants.



Die Kastela Riviera

Die Riviera von Kastela heißt seit mehr als 100 Jahren Gäste willkommen. Die sieben Stadtsiedlungen, am Fuße der Karsthügel, in der Region zwischen Trogir und Split stammen aus dem Mittelalter. Errichtet durch Adelige aus Trogir und Split zur Abwehr der türkischen Bedrohung, sind diese befestigten Häuser von Steinmauern umgeben und einige besitzen sogar Zugbrücken. Jedes Haus hat seine eigene Geschichte oder Legende. In der Region gibt es viele natürliche Wunder und Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. den alten Olivenhain des Schlosses Stafilic, mit seinen 1500 Bäumen, die Vranjaca Höhle, den Jadro Fluss und die Festung von Klis.




 
 
Urlaub in Kroatien
Underline

 
Zurück zur letzten Seite
 

© Dalmatian Coast Holidays, 2004